Sportmed24.de - Sportmedizin für Alle!

Fußheber gegen Widerstand


Allgemeine Indikationen:
Fuß, Sprunggelenk: Sprunggelenk-Bänderdehnungen, -risse, Frakturen.


Wichtig:
Nach der Ausheilung dieser Verletzungen.
 

Wirkung:
Kräftigung der Fußhebermuskulatur und der seitlichen Schienbeinmuskeln. Diese spielen eine große.Rolle, wenn es um die Stabilisation des oberen Sprunggelenkes geht und sind an einer guten Statik, Fuß aufwärts beteiligt.
 

Material:
Airexmatte (Gymnastikmatte), Stepper oder leicht erhöhter Podest
 

Ausgangsstellung:
Das Theraband / Exer Band am Fuß und an einem Gegenstand in etwa gleicher Höhe befestigen. Band muss leicht gespannt sein. Das Bein über den Stepper (Podest) legen, Knie ist dabei leicht gebeugt. Auf dem Rücken liegend den Oberkörper auf den Unterarmen stützen.


Ausführung:
Den Fuß nach oben anziehen. Eine Kombinationsbewegung ist zudem auch sinnvoll und möglich, wobei der Fuß zusätzlich dabei noch nach außen hochgezogen wird.
 

Alternative 1: mit Stepper

Alternative 2: ohne Stepper, Knie immer in Beugestellung

Alternative 3: ohne Stepper, Kombinationsbewegung. Knie immer in Beugestellung.


Allgemeine Hinweise:

© Bilder und Texte Sportmed24.
Die dargestellten Übungen sind nur ein kleine Auswahl möglicher präventiver und therapeutischer Maßnahmen. Sportmed24 weist ausdrücklich darauf hin, dass bei Verletzungen und Erkrankungen immer der behandelnde Arzt und Physiotherapeut die Übungsauswahl bestimmt und die Ausführung von Reha- und therapeutischen Maßnahmen von medizinischen Fachpersonal erklärt und überwacht werden muss. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Sportmed24 zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen, einer Eigenmedikation oder von krankengymnastischer oder physiotherapeutischer Maßnahmen verwendet werden.

Weitere Physiotipps