Fragen

Kann ein Kinesiology-Tape Verband selber angelegt werden?

In der Regel wird ein Arzt oder Therapeut das Kinesiology-Tape anlegen, da vor dem Taping der Patient untersucht wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Tape richtig platziert wird und optimal wirkt. Es gibt aber auch einfache Indikationen, bei denen der Patient selber bzw. eine andere Person den Tapeverband anlegen kann. Optimal ist es aber, wenn eine fachkundige Person die Anlagetechnik demonstrieren kann. Dennoch, die mehrzahl der Anlagen sollte von ausgebildeten Kinesiology-Tape Therapeuten vorgenommen werden.

Wird das Tape immer nach dem gleichen Schema angelegt?

Nein, es gibt insgesamt vier verschiedene Grundtechniken: Muskeltechnik, Ligamenttechnik, Faszientechnik und Korrekturtechnik. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Variationen dieser Techniken. Je nach Untersuchung / Befund wird eine der Techniken angewandt.

Haben die verschiedenen Farben des Tapes eine Bedeutung?

Die Qualität des Tapes ist völlig unabhängig von den Farben immer gleich. In der klassischen Kinesiologie sind den Farben bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, die dies bestätigen.

Gibt es Unterschiede bei den verschiedenen Tapes auf dem Markt?

Es gibt sehr große Unterschiede bei den Qualitäten. An einen Kinesiology-Tape Verband werden sehr große Anforderungen gestellt. Vergessen Sie nicht, das Tape soll bis zu 8 Tage auf der Haut bleiben und auch unter der Dusche, beim Baden oder Sport haften. Es sollte keine Hautreizungen verursachen, also einen sehr guten Kleber haben. Darüber hinaus muss die Dehnfähigkeit des Tapes in etwa der der menschlichen Haut entsprechen. Achten Sie daher auf die Qualität. Wir verwenden und empfehlen nur Tape, mit den oben genannten Eigenschaften.

Wo kann ich das Tapen lernen?

Wir arbeiten eng mit dem Kinesiologie-Schulungszentrum in Dortmund sowie dem Kinesiologie Schulungszentrum im Zwickau zusammen. Beide Schulungszentren bieten in ganz Deutschland Basis - und Aufbaukurse an. Näheres finden Sie unter „Seminartermine“

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen um einen Kurs zu besuchen?

Die Kurse zu Erlangung eines Kinesiologie-Taping Therapeuten setzt fundierte anatomische Kenntnisse voraus, die man in der Regel nur in einem Heilberuf erlernen kann.

Zunehmend werden aber auch für Trainer, Übungsleitern und Betreuern, Grundkurse angeboten, die einen ersten Einblick in das kinesiologische Taping geben. Wenn Sie Interesse an solchen Grundkursen haben, wenden Sie sich bitte an uns, wir informieren Sie gerne über das aktuelle Angebot.

Worin unterscheidet sich das Kinesiologie-Tapeverband vom klassischen Tapeverband?

Der klassische Tapeverband ist immer unelastisch und wird in der Regel in der funktionellen Therapie verwendet, um Gelenke zu stabilisieren oder Muskel zu schützen. In der Prävention können mit Hilfe des klassischen Tapeverbands Gelenkverletzungen vermieden werden.
Das Anwendungsspektrum von Kinesiologie-Taping ist wesentlich breiter ersetzt aber nicht den klassischen, unelastischen Tapeverband.

Wenn Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie uns unter: kinesiology-taping@sportmed24.de

Kann ein Kinesiology-Tape Verband selber angelegt werden? In der Regel wird ein Arzt oder Therapeut das Kinesiology-Tape anlegen, da vor dem Taping der Patient untersucht wird. Nur so kann... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fragen

Kann ein Kinesiology-Tape Verband selber angelegt werden?

In der Regel wird ein Arzt oder Therapeut das Kinesiology-Tape anlegen, da vor dem Taping der Patient untersucht wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Tape richtig platziert wird und optimal wirkt. Es gibt aber auch einfache Indikationen, bei denen der Patient selber bzw. eine andere Person den Tapeverband anlegen kann. Optimal ist es aber, wenn eine fachkundige Person die Anlagetechnik demonstrieren kann. Dennoch, die mehrzahl der Anlagen sollte von ausgebildeten Kinesiology-Tape Therapeuten vorgenommen werden.

Wird das Tape immer nach dem gleichen Schema angelegt?

Nein, es gibt insgesamt vier verschiedene Grundtechniken: Muskeltechnik, Ligamenttechnik, Faszientechnik und Korrekturtechnik. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Variationen dieser Techniken. Je nach Untersuchung / Befund wird eine der Techniken angewandt.

Haben die verschiedenen Farben des Tapes eine Bedeutung?

Die Qualität des Tapes ist völlig unabhängig von den Farben immer gleich. In der klassischen Kinesiologie sind den Farben bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, die dies bestätigen.

Gibt es Unterschiede bei den verschiedenen Tapes auf dem Markt?

Es gibt sehr große Unterschiede bei den Qualitäten. An einen Kinesiology-Tape Verband werden sehr große Anforderungen gestellt. Vergessen Sie nicht, das Tape soll bis zu 8 Tage auf der Haut bleiben und auch unter der Dusche, beim Baden oder Sport haften. Es sollte keine Hautreizungen verursachen, also einen sehr guten Kleber haben. Darüber hinaus muss die Dehnfähigkeit des Tapes in etwa der der menschlichen Haut entsprechen. Achten Sie daher auf die Qualität. Wir verwenden und empfehlen nur Tape, mit den oben genannten Eigenschaften.

Wo kann ich das Tapen lernen?

Wir arbeiten eng mit dem Kinesiologie-Schulungszentrum in Dortmund sowie dem Kinesiologie Schulungszentrum im Zwickau zusammen. Beide Schulungszentren bieten in ganz Deutschland Basis - und Aufbaukurse an. Näheres finden Sie unter „Seminartermine“

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen um einen Kurs zu besuchen?

Die Kurse zu Erlangung eines Kinesiologie-Taping Therapeuten setzt fundierte anatomische Kenntnisse voraus, die man in der Regel nur in einem Heilberuf erlernen kann.

Zunehmend werden aber auch für Trainer, Übungsleitern und Betreuern, Grundkurse angeboten, die einen ersten Einblick in das kinesiologische Taping geben. Wenn Sie Interesse an solchen Grundkursen haben, wenden Sie sich bitte an uns, wir informieren Sie gerne über das aktuelle Angebot.

Worin unterscheidet sich das Kinesiologie-Tapeverband vom klassischen Tapeverband?

Der klassische Tapeverband ist immer unelastisch und wird in der Regel in der funktionellen Therapie verwendet, um Gelenke zu stabilisieren oder Muskel zu schützen. In der Prävention können mit Hilfe des klassischen Tapeverbands Gelenkverletzungen vermieden werden.
Das Anwendungsspektrum von Kinesiologie-Taping ist wesentlich breiter ersetzt aber nicht den klassischen, unelastischen Tapeverband.

Wenn Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie uns unter: kinesiology-taping@sportmed24.de

Topseller
Nasara Kinesiologie Tape, 5 cm x 5 m Nasara Kinesiologie Tape, 5 cm x 5 m
Inhalt 5 Meter (0,99 € * / 1 Meter)
4,95 € *
Nasara Kinesiologie Tape 5m x 5 cm, 6er Box Nasara Kinesiologie Tape 5m x 5 cm, 6er Box
Inhalt 30 Meter (1,00 € * / 1 Meter)
29,95 € *
MIKROS Kinesiology Tape 6er Box, 5m x 5cm MIKROS Kinesiology Tape 6er Box, 5m x 5cm
Inhalt 30 Meter (0,95 € * / 1 Meter)
28,50 € *
NASARA Kinesiologie Tape 5cm x 32m NASARA Kinesiologie Tape 5cm x 32m
Inhalt 32 Meter (1,06 € * / 1 Meter)
33,95 € *
MIKROS Kinesiology Tape 1 Rolle, 5m x 5cm MIKROS Kinesiology Tape 1 Rolle, 5m x 5cm
Inhalt 5 Meter (0,97 € * / 1 Meter)
4,85 € *
Rehband Kinesiology Tape, 5cm x 5m Rehband Kinesiology Tape, 5cm x 5m
Inhalt 5 Meter (2,99 € * / 1 Meter)
14,95 € *
Dragon Kinesiologie Tape NASARA Dragon Kinesiologie Tape NASARA
Inhalt 5 Meter (2,32 € * / 1 Meter)
ab 11,60 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Nasara Kinesiologie Tape, 5 cm x 5 m
Nasara Kinesiologie Tape, 5 cm x 5 m
Weltweit erfolgreiches Sport- und Physiotape für die klassische Kinesiologische Tape-Therapie
Inhalt 5 Meter (0,99 € * / 1 Meter)
4,95 € *
Nasara Kinesiologie Tape 5m x 5 cm, 6er Box
Nasara Kinesiologie Tape 5m x 5 cm, 6er Box
Weltweit erfolgreiches Sport- und Physiotape für die klassische Kinesiologische Tape-Therapie
Inhalt 30 Meter (1,00 € * / 1 Meter)
29,95 € *
Gitter Tape, in 3 Größen
Gitter Tape, in 3 Größen
Langer Haftdauer, extra dünn, trägt nicht auf
12,90 € *
MIKROS Kinesiology Tape 6er Box, 5m x 5cm
MIKROS Kinesiology Tape 6er Box, 5m x 5cm
Eines der besten Universal-Kinesiologytapes auf dem Markt
Inhalt 30 Meter (0,95 € * / 1 Meter)
28,50 € *
NASARA Kinesiologie Tape 5cm x 32m
NASARA Kinesiologie Tape 5cm x 32m
NASARA Original Kinesiology Tape praktische 32 m Rolle. Ideal für Physio- und Arztpraxen, Krankenhäuser und Rehazentren
Inhalt 32 Meter (1,06 € * / 1 Meter)
33,95 € *
MIKROS Kinesiology Tape 1 Rolle, 5m x 5cm
MIKROS Kinesiology Tape 1 Rolle, 5m x 5cm
Eines der besten Universal-Kinesiologytapes auf dem Markt
Inhalt 5 Meter (0,97 € * / 1 Meter)
4,85 € *
Rehband Kinesiology Tape, 5cm x 5m
Rehband Kinesiology Tape, 5cm x 5m
Rehband Kinesiology Tape, 5cm x 5m Rolle *** Frei von Zink und Latex ***
Inhalt 5 Meter (2,99 € * / 1 Meter)
14,95 € *
Dragon Kinesiologie Tape NASARA
Dragon Kinesiologie Tape NASARA
Weltweit erfolgreiches Sport- und Physiotape für die klassische Kinesiologische Tape-Therapie mit neuen Design
Inhalt 5 Meter (2,32 € * / 1 Meter)
ab 11,60 € *
NASARA Kinesiologie Tape - Box mit 2 Rollen
NASARA Kinesiologie Tape - Box mit 2 Rollen
Original Nasara Kinesiology Tape in einer Therapie-Box. Das Tape bleibt trocken, sauber und frisch. Farben kombinierbar!
Inhalt 10 Meter (0,99 € * / 1 Meter)
9,90 € *
Easyfit Pre-Cut Kinesiology Tape
Easyfit Pre-Cut Kinesiology Tape
Easyfit Pre-Cut Kinesiology Tape 3 oder 6 Stück für Nacken, Fuss, Wade/Sprunggelenk, Knie, Rücken, Taille und Schulter
Inhalt 6 Stück (3,32 € * / 1 Stück)
ab 19,90 € *
Mueller Kinesiology Tape 5,0cm x 5m
Mueller Kinesiology Tape 5,0cm x 5m
Das Kinesiologische Tape speziell für den Sport und die Prävention. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!
Inhalt 5 Meter (1,58 € * / 1 Meter)
7,90 € *
Mueller Pre-Cut Kinesio, 20 St./Rolle
Mueller Pre-Cut Kinesio, 20 St./Rolle
Entwickelt, um den natürlichen Blutfluss um den Muskel zu fördern.
Inhalt 20 Stück (1,00 € * / 1 Stück)
19,95 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen